AdobeStock_423995655.jpeg

Dry Needling

Unter Dry Needling (DN) versteht man den Gebrauch von sterilen Einweg-Akupunkturnadeln zur Behandlung von Schmerzen und Dysfunktionen am Bewegungsapparat. Obwohl beim DN Akupunkturnadeln verwendet werden, hat die DN-Behandlung keine Gemeinsamkeiten mit der klassischen Form der Akupunktur. Am häufigsten findet DN Anwendung bei der Behandlung von myofaszialen Triggerpunkten, Insertionstendinopathien und Muskelverspannungen. 

Erfahrungsbericht von SRF Puls-Redaktorin Sarah Allemann - Link